Kontaktieren Sie uns noch heute! Rufen Sie uns noch heute an!
+49 (0)89 5126 7310


Oder schreiben Sie uns!
Rückruf innerhalb von 24h

Landesprogramme

Es existiert eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten der Bundesländer, die unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Besonders umfangreich und attraktiv sind einige bayerische Programme. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Programmen, zu denen wir Sie gerne beraten.

Bayern

Bayerisches Technologieförderungs-Programm (BayTP)
Entwicklung und Anwendung technologisch neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Förderbar sind Unternehmen mit max. 400 Mitarbeitern.
Programm-Homepage

Bayerisches Programm für technologieorientierte Unternehmensgründungen (BayTOU)
Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technischer Dienstleistungen von Unternehmensgründern. Förderbar sind Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern, die nicht länger als 6 Jahre bestehen.
Programm-Homepage

Programm Informations- und Kommunikationstechnik (BayIuK)
Forschung und Entwicklung sowie Awendung von IuK-Technologien. Gefördert werden Verbundvorhaben. Derzeit wird eine neue Richtlinie erstellt, die für März 2015 erwartet wird.
Programm-Homepage

Bayerisches Energieforschungsprogramm
Erforschung, Entwicklung und Anwendung neuer Energie- und Energieeinspartechnologien (früher BayInvent). Die Förderquoten liegen bei Nicht-KMU bei 25% und können bei Forschungsvorhaben bis zu 50% erreichen.
Programm-Homepage

Programm Mikrosystemtechnik (BayMST)
Weiterentwicklung und Anwendung von Mikrosystemtechnik. Gefördert werden Verbundvorhaben.
Programm-Homepage

Innovationsgutscheine
Zuschüsse für Dienstleistungen externer Forschungseinrichtungen. Es handelt sich um einen schnell erhaltbaren Zuschuss von 40-60% für KMU und Existenzgründer.
Mehr Informationen bzw. Programm-Homepage

Bayerische Forschungsstiftung
Erforschung und experimentellen Entwicklung von Technologien, Verfahren, Produkten und Dienstleistungen
Programm-Homepage


Baden-Württemberg

EFRE-Programm “Innovation und Energiewende”
Rahmenprogramm zu Innovation insb. im Bereich Emissionsreduktion
Programm-Homepage

Baden-Württemberg Programm Lebensgrundlage Umwelt und ihre Sicherung (BWPLUS)
Anwendungsorientierte Forschung zur Lösung von Umweltproblemen
Programm-Homepage

Regionale Cluster und landesweite und regionsübergreifende Innovationsplattformen (CLIP 2014-2020)
Unterstützung von Clusterinitiativen und von Innovationsplattformen
Programm-Homepage

Innovationsgutscheine (BaWü)
Zuschüsse für Dienstleistungen externer Forschungseinrichtungen
Programm-Homepage


Hessen

LOEWE
Unterstützung von wissenschaftlicher Forschung insbes. an Schwerpunktzentren und in Kooperationsprojekten mit der Wirtschaft. Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden gefördert, Forschungs-Schwerpunkte bzw. -Zentren aufzubauen. In Verbundvorhaben können Akteure der Wirtschaft miteingebunden werden. Forschungseinrichtungen werden mit bis zu 90% bezuschusst, KMU bis 49%.
Programm-Homepage

Innovationsförderung
Forschungs- und Entwicklungsvorhaben verschiedener Schwerpunktbereiche. Dieses umfangreiche Rahmenprogramm umfasst Projekte zu verschiedenen Bereichen, unterstützt den Aufbau von Innovationskernen sowie die Einstellung von Innovationsassistenten.
Programm-Homepage